RAIN MAN

                                                     

Dustin Hoffmann ist der Rain Man und spielt diese Rolle so phänomenal, dass einem richtig warm ums Herz wird.

Zum ersten Mal werden die Menschen dort draussen mit der Krankheit "Authismus" konfrontiert und der Film macht deutlich, wie intelligent diese Menschen eigentlich sind. Diese Geschichte verfolgt man mit einem lachenden und weinenden Auge, einfach geniale Schauspielkunst von den beiden Hauptdarstellern.   

 

Titel Deutschland: Rain Man
Titel USA: Rain Man
Genre: Drama 
USA 1988

 

Darsteller

 

Dustin Hoffman (Raymond Babbit)

Tom Cruise (Charlie Babbit)

Valeria Golino (Susanna)

Jerry Molen (Dr. Bruner)

Jack Murdock (John Mooney)

Bonnie Hunt (Sally Dibbs)

Regie: Barry Levinson

 

                        

 

Der egozentrische Autohändler Charlie Babbit erfährt nach dem Tod des ungeliebten Vaters von der Existenz seines autistisch behinderten Bruders Raymond. Dieser wurde als Alleinerbe für das gesamte Erbe eingesetzt.

Wütend entführt Charlie seinen Bruder aus dem Pflegeheim, um ihm das Geld abzujagen.

 

Doch auf den jetzt folgenden Reisen entwickelt sich zu dem ungleichen Bruder eine echte Freundschaft ... und der Behinderte verwandelt auf der Fahrt von Cincinnati nach Los Angeles den Karrieremenschen.

 

                                                     



Kostenlose Webseite erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!