PRETTY WOMAN

                                             

 

Richard Gere und Julia Roberts, das Traumpaar des letzten Jahrhunderts. Pretty Woman, eine Geschichte, nein, ein Märchen wie aus Tausend und einer Nacht.

Da scheint einem der Beruf der Prostituierten schon fast erstrebenswert, wäre da für jede Nutte ein Prinz wie Richard Gere, der sie aus dem Sumpf rettet.

Wunderschöner Liebesfilm!  

                                                                

Titel Deutschland: Pretty Woman
Titel USA: Pretty Woman
Genre: Liebeskomödie 
USA 1990

 

Darsteller:

Richard Gere (Edward Lewis)

Julia Roberts (Vivian Ward)

Ralph Bellamy (James Morse)

Laura San Giacomo (Kit de Luca)

Hector Elizondo (Hotelmanager)

Jason Alexander (Philip Stuckey)

Alex Hyde-White (David Morse)

Amy Yasbeck (Elizabeth Stuckey)

Patrick Richwood (Liftboy)

Regie: Garry Marshall

 

                       

 

 

 

Das liebenswürdige Callgirl Vivian Ward trifft auf den verführerischen aber vereinsamten Edward Lewis, ein eleganter, sehr wohlhabender Geschäftsmann, der in seinen Geschäftsmethoden als rücksichtslos gilt.

Der Finanzmagnat "mietet" sich für 3 000 Dollar die Woche seine Begleiterin. Zwei Welten prallen aufeinander. Sie stolpert in eine luxuriöse Welt der High Society, er bietet, sie braucht Geld; er sucht ein Abenteuer - sie verwandelt sich von der Prostituierten zur verliebten Frau und beide finden die Liebe ihres Lebens.

 

                                                     



Eigene Webseite erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!