JENSEITS VON AFRIKA - OUT OF AFRICA

Wer kennt sie nicht, diese unglaublich erotische Szene, in der Robert Redford, Meryl Streep in der Steppe Afrikas das Haar wäscht. Wenn man richtig vertieft zuschaut, kann man förmlich das kalte Nass an den Schläfen hinunter laufen spüren. 

Nie zuvor hätte ich mir träumen lassen, wie sexy Haare waschen sein kann.

Titel Deutschland: Jenseits von Afrika
Titel USA: Out Of Africa
Genre: Lovestory
USA 1985

 

Darsteller

 

Meryl Streep - Karen Blixen

Robert Redford - Denys Finch Hatton

Klaus Maria Brandauer - Baron Bror Blixen

Michael Kitchen - Berkeley Cole

Mike Bugara - Juma

Michael Gough - Lord Delamere

Suzanna Hamilton

Regie: Sydney Pollack

 

Die junge Dänin Karen (Meryl Streep) überwirft sich bei einer Jagd im Jahr 1913 mit ihrem untreuen Geliebten und zieht daraufhin mit dessen Bruder, dem schwedischen Baron Bror von Blixen-Finecke (Klaus Maria Brandauer), nach Kenia, um dort zu heiraten und eine Rinderfarm zu gründen.

Aber statt einer Farm legt Bror eine Kaffeeplantage an, und um die kümmert er sich auch nicht viel, weil er sich lieber mit anderen Frauen vergnügt. Karen infiziert er mit Syphilis. Sie wird zwar in Dänemark geheilt, aber sie weiß nun, dass sie keine Kinder mehr bekommen kann.

Erneut reist sie nach Afrika, wo sie von Bror verlangt, dass er die Plantage verlässt. Entschlossen organisiert sie die Arbeit und errichtet auch eine Schule für die Kinder der Eingeborenen, obwohl ihr der Großwildjäger Denys Finch Hatton (Robert Redford) davon abrät.

 

                                      

Denys nimmt Karen im Jeep und in seinem Flugzeug mit, um ihr die afrikanische Landschaft zu zeigen. Schließlich bringt er seine Sachen zu ihr, um von seinen ausgedehnten Reisen immer wieder zu ihr zurückzukehren. Aber bald befürchtet er, von ihr vereinnahmt zu werden; es kommt zur Auseinandersetzung, und sie trennen sich.

 

                            

Als die Kaffeepreise verfallen und Karens Plantage eines Nachts in Flammen aufgeht, ist sie ruiniert. Denys ist wieder da, deutet an, dass er seine Vorbehalte gegen eine feste Bindung aufgegeben hat und verspricht, in ein paar Tagen mit ihr das Land zu verlassen. Bevor er sein Versprechen einlösen kann, stürzt er mit seinem Flugzeug ab. Karen lässt ihn auf einem einsamen Hügel beerdigen, bevor sie abreist.

 

                                                   



Kostenlose Webseite erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!